Smartphones im Einsatz
Smartphones im Einsatz
Foto: Phil Campbell, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Analyse: Mehr Smartphones und Tablets in China als in USA

Epoch Times, Dienstag, 19. Februar 2013 14:39

China wird die USA Ende Februar wohl erstmals bei der Zahl der genutzten Smartphones und Tablets überholen. Das gab das US-Marktforschungsinstitut Flurry bekannt. Im Januar lagen die USA mit 222 Millionen Android- und iOS-Geräte noch knapp vor China (221 Millionen).

Da die Volksrepublik schon seit einem Jahr eine höhere Wachstumsrate aufweist, wird sie im Februar mit 246 Millionen Geräten den Spitzenplatz übernehmen. Voraussichtlich wird China den Markt aufgrund der wesentlich größeren Bevölkerungszahl auch weiterhin dominieren. Indien, mit der zweitgrößten Bevölkerung, sei mit bisher 19 Millionen Geräten kein Herausforderer. Den größten prozentualen Zuwachs an Geräten hat Kolumbien mit einer Steigerung von 278 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Internet


Sonderthema

Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige