Basketball
Basketball
Foto: Stuart Seeger, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Basketball: Dallas Mavericks beenden Niederlagenserie

Epoch Times, Mittwoch, 2. Januar 2013 08:17

Die Dallas Mavericks haben ihre Niederlagenserie von sechs Pleiten in Serie beendet und bei den Washington Wizards einen 103:94-Sieg eingefahren. Dirk Nowitzki, der nach seiner langen Verletzungspause erneut von der Bank kam und insgesamt 17 Minuten auf dem Parkett stand, steuerte elf Punkte zum Sieg der Mavericks bei. "Wenn wir verlieren, herrscht in der Kabine und bei den Trainern miese Stimmung. Deswegen wollten wir diesen Sieg unbedingt", sagte Nowitzki nach dem Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht aus Washington.

Bester Akteur von Dallas war Vince Carter, der 23 Zähler erzielte. Shawn Marion steuerte elf Punkte und 14 Rebounds zum fünften Auswärtssieg der Mavericks in der laufenden Saison bei.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH



Schlagworte

Basketball
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige