Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)
Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Bayern wollen mit Dortmund nicht über Lewandowski verhandeln

Epoch Times, Sonntag, 17. Februar 2013 20:42

Der FC Bayern will nach eigenen Angaben mit Borussia Dortmund nicht um deren Topspieler Robert Lewandowski verhandeln. "Wir planen keine Verhandlungen mit Dortmund", sagte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge der "Bild-Zeitung" (Montag). Unklar blieb, ob das bedeutet, dass die Bayern vielleicht doch gar kein Interesse an Lewandowski haben, oder ob sie noch die Saison 2013/2014 abwarten wollen.

Anzeige

Danach wäre Lewandowski ablösefrei zu haben, im Sommer würde er nach Ansicht von Branchenkennern wohl mindestens 30 Millionen Euro Ablöse kosten. Seit geraumer Zeit ranken sich Spekulationen um eine Verpflichtung des BVB-Stürmers durch die Bayern, angeheizt unter anderem durch Lothar Matthäus. "Mit den Gerüchten um Robert Lewandowski gehe ich total entspannt und souverän um", sagte Rummenigge dazu nüchtern.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Fußball, 1. Liga, Leute
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige