Polizei
Polizei
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Betrunkener Mann greift Polizisten mit Beil an

Epoch Times, Freitag, 25. Januar 2013 20:04

In Frankfurt an der Oder hat ein betrunkener Mann Polizisten mit einem Beil angegriffen. Wie die Ordnungshüter mitteilten, hatte der 20-Jährige zuvor mehrere Autos mit der Axt beschädigt. Als die Beamten am Tatort eintrafen, versteckte der Mann zunächst das Beil unter seiner Kleidung.

Anzeige

Als er daraufhin direkt angesprochen wurde, zog er das Beil hervor und schlug nach den Beamten. Den Angegriffenen gelang es jedoch, den Schlag abzuwehren und den Wüterich zu überwältigen. Bei ihm handelt es sich um einen 20-jährigen Deutschen ohne festen Wohnsitz. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

BRB, Polizeimeldung, Gewalt
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige