Bosbach ist gegen Ganzkörperkontrollen bei Fußballfans
Bosbach ist gegen Ganzkörperkontrollen bei Fußballfans
Foto: dapd/Michael Gottschalk

Bosbach ist gegen Ganzkörperkontrollen bei Fußballfans

Epoch Times, Mittwoch, 21. November 2012 18:41

Hamburg – CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach hält Ganzkörperkontrollen von Fans in Fußballstadien für rechtswidrig. Durch das Hausrecht seien Vereine befugt, Taschen zu kontrollieren, sagte er "Zeit Online". Den Körper zu inspizieren, sei aber eine andere Sache.

Anzeige

"Auf welcher Rechtsgrundlage will denn ein Verein eine Durchsuchung vornehmen, wie sie beispielsweise bei Flugpassagieren mittels Torsonde oder Handsonde vorgenommen wird? Oder sollen sich die Fußballfans entkleiden?", sagte Bosbach. Stattdessen forderte er, die Sicherheit etwa durch den Einsatz moderner Videotechnik zu verbessern.

dapd



Schlagworte

Fußball, Bundesliga, Gewalt
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige