Bundesliga: Bayer-Trainer Lewandowski sieht Champions League als "normales Ziel"

Epoch Times, Dienstag, 8. Januar 2013 15:22

Bayer Leverkusens Trainer Sascha Lewandowski sieht sich nach der erfolgreichen Hinrunde und Tabellenplatz 2 gestiegenen Ansprüchen gegenüber. "Unser Anspruch war von Anfang an, international zu spielen. Da reden wir von der Europa League", sagte Lewandowski im Trainingslager im portugiesischen Lagos der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe).

Der Verein habe aber auch immer gesagt "Wenn alles super läuft, kann es auch durchaus mehr werden". Daraus, so der Bayer-Trainer, "ist inzwischen irgendwie ein normales Ziel geworden". Zugleich wisse man aber auch, "wie eng es in einer Liga zugeht, in der eine Mannschaft wie Wolfsburg Fünfzehnter ist".

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Fußball, 1. Liga
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige