Col­li­en Ul­men-Fer­nan­des berichtet über ihr ers­tes Jahr als Mut­ter

Epoch Times, Sonntag, 10. Februar 2013 03:00

Seit zehn Mo­na­ten ist Col­li­en Ul­men-Fer­nan­des Mut­ter. "Ich schla­fe seit 10 Mo­na­ten nicht durch," sagt die Ehe­frau von Chris­ti­an Ul­men, 37, in ei­nem In­ter­view mit "Bild am Sonntag". Statt Schlaf­lie­der zu sin­gen, ver­sorgt Col­li­en Ul­men-Fer­nan­des ih­ren Nach­wuchs lie­ber mit Na­tur­klän­gen: "Es gibt CDs mit Vo­gel­ge­zwit­scher und Oze­an­rau­schen. Die sind su­per. Da­von ha­be ich ei­ni­ge ge­kauft."

Ein zwei­tes Kind hat die Schau­spie­le­rin und Mo­de­ra­to­rin nicht ge­plant: "In nächs­ter Zeit möch­te ich erst mal kei­ne wei­te­ren Kin­der. Ich will mich jetzt wie­der auf die Ar­beit kon­zen­trie­ren und auch wie­der Fil­me dre­hen. Man setzt ja kei­ne Kin­der in die Welt, um sie dann weg­zu­or­ga­ni­sie­ren, weil man nie da ist."

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Leute, Familien


Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige