Bundeswehr-Soldaten
Bundeswehr-Soldaten
Foto: über dts Nachrichtenagentur

De Maizière wirbt um Unterstützung für Bundeswehr-Einsatz in Mali

Epoch Times, Mittwoch, 20. Februar 2013 18:38

Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat um Unterstützung für den geplanten Bundeswehr-Einsatz im westafrikanischen Mali geworben. Die Entscheidung der Bundesregierung für den erweiterten Mali-Einsatz sei "gut überlegt", sagte de Maizière am Mittwoch im Bundestag. "Sie ist eindeutig, sie ist international abgestimmt und sie ist verantwortbar."

Zugleich räumte de Maizière ein, dass der Einsatz in Mali für die deutschen Soldaten gefährlich werden könnte. "Ich will darüber keinerlei Illusionen verbreiten", erklärte der CDU-Politiker. Die Abstimmung über die beiden Mandate ist für die kommende Woche geplant. Die bis zu 330 deutschen Soldaten sollen malische Pioniere ausbilden und den internationalen Kampfeinsatz auch mit Tankflugzeugen unterstützen.

(dts Nachrichtenagentur)



Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige