szmtag

Deutscher stirbt bei Lawinenunglück in der Schweiz

Epoch Times, Montag, 21. Januar 2013 08:38

Bei einem Lawinenunglück im Berner Oberland ist am Samstagnachmittag ein Deutscher getötet worden. Ein weiterer Mann wurde nach Angaben der Behörden verletzt. Eine Vierergruppe war zum Gipfel des Berges Ärmighorn unterwegs, als zwei Personen durch eine Lawine erfasst und rund 450 Meter mitgerissen wurden.

Anzeige

Einer der beiden Männer wurde dabei leicht verletzt, es gelang ihm aber seinen Bergsteigerkameraden zu finden und zu befreien. Die beiden anderen Personen konnten unterdessen die Schweizerische Rettungsflugwacht alarmieren. Die herbeigeeilten Rettungskräfte konnten aber nur noch den Tod des Verunfallten feststellen. Beim Opfer handelt es sich um einen 29-jährigen Deutschen, der in Bern wohnte.

(dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
Anzeige
Anzeige