szmtag
Bei einer Messerstecherei in einem Hotel in der Frankfurter Innenstadt ist ein Mann ums Leben gekommen.
Bei einer Messerstecherei in einem Hotel in der Frankfurter Innenstadt ist ein Mann ums Leben gekommen.
Foto: ddp/Roland Magunia

Ein Toter nach Messerstecherei in Frankfurter Innenstadt-Hotel

Epoch Times, Sonntag, 30. Dezember 2012 06:11

Frankfurt/Main – Bei einer Messerstecherei in einem Hotel in der Frankfurter Innenstadt ist ein Mann ums Leben gekommen. An der Auseinandersetzung am Samstagabend gegen 19.30 Uhr waren nach Angaben der Polizei mehrere Personen beteiligt. Ein Mann schleppte sich mit schwersten Stichverletzungen von dem Zimmer im 4. Obergeschoss durch das Treppenhaus ins Erdgeschoss.

Dort brach er zusammen und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Im Zimmer selbst lag ein weiterer Mann mit mehreren Stichverletzungen. Reanimationsversuche waren erfolglos. Er erlag noch in dem Zimmer seinen Verletzungen. Vermutlich drei Männer flüchteten aus dem Hotel.

Zu den Hintergründen der Tat konnte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben machen. Nähere Informationen sollten erst im Laufe des Sonntagvormittags vorliegen.

dapd

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service