Fortuna Düsseldorf verpflichtet tschechischen Abwehrspieler Latka

Epoch Times, Donnerstag, 17. Januar 2013 18:01

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den tschechischen Abwehrspieler Martin Latka verpflichtet. Der 28-jährige Rechtsfuß wechselt nach Angaben des Vereins ablösefrei von Slavia Prag an den Rhein und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Damit reagiert die Fortuna auf die Verletztenmisere in der Innenverteidigung. In der abgelaufenen Hinrunde der tschechischen Liga kam Latka 14 Mal zum Einsatz und erzielte dabei zwei Treffer.

Anzeige

Zudem debütierte der Abwehrspieler im November im Freundschaftsspiel gegen die Slowakei (3:0) für die A-Nationalmannschaft Tschechiens.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

1. Liga, Fußball
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige