Silvia Neid
Silvia Neid
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Frauenfußball: Neid zieht positive Bilanz

Epoch Times, Montag, 31. Dezember 2012 13:12

Die Bundestrainerin der Frauenfußball-Nationalmannschaft, Silvia Neid, hat eine positive Bilanz für 2012 gezogen. "Wir blicken auf ein gutes Jahr 2012 zurück. Unser Ziel war, dass wir uns direkt für die EM qualifizieren. Das ist uns hervorragend gelungen", sagte Neid im Gespräch mit der Internetseite des DFB. Auch die Verjüngung ihres Kaders bewertet Neid positiv.

"Wir haben sehr viele junge Spielerinnen integriert. Auch diesen Prozess bewerte ich positiv." Mit Blick auf die anstehenden Herausforderungen im EM-Jahr 2013 erklärte Neid, dass sie "ganz relaxed" in das neue Jahr gehe. "Natürlich zählt Deutschland bei internationalen Turnieren immer auch zum Favoritenkreis. Aber: Wir haben eine EM-Gruppe, die nicht so einfach ist", betonte die Trainerin der DFB-Auswahl.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH



Schlagworte

Fußball


Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige