szmtag
Pfeift aufs Urheberrecht: Geraldine Chaplin, Mitte, mit Tochter Oona und Pappkamerad.
Pfeift aufs Urheberrecht: Geraldine Chaplin, Mitte, mit Tochter Oona und Pappkamerad.
Foto: AP Photo/Kerstin Joensson

Filmpiraterie

Geraldine Chaplin pfeift auf Urheberrecht

Epoch Times, Freitag, 5. August 2011 13:29

Osnabrück – Die Schauspielerin Geraldine Chaplin sympathisiert mit der Filmpiraterie. "Ich dürfte das nicht sagen, aber pfeift auf das geistige Eigentum!", sagte die 67-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung (Samstagausgabe) laut Vorabbericht. Ihre Haltung begründet sie mit einem einschneidenden Erlebnis. Bei einem Dreh in der türkischen Provinz sei sie in eine Gruppe Halbstarker geraten und habe sich schon einen grausamen Tod ausgemalt. Dann aber hätten die Jugendlichen gesagt, "Du, Charlie Chaplin!" und ihre Lieblingsszenen nachgespielt. "Diese Kinder kannten Charlie Chaplin - und das dank Raubkopien", sagte die Tochter des Stummfilmstars.

Anzeige

(dapd)

Folgen Sie unseren aktuellen Nachrichten

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige