Gewerkschaft droht mit Warnstreik bei "Wetten, dass..?"
Gewerkschaft droht mit Warnstreik bei "Wetten, dass..?"
Foto: dapd/Peter Endig

Gewerkschaft droht mit Warnstreik bei "Wetten, dass..?"

Epoch Times, Dienstag, 20. November 2012 21:58

München – Die Gewerkschaft ver.di droht mit Warnstreiks der Bühnenbauer in den Bavaria-Filmstudios. Die Arbeitsniederlegungen könnten die ZDF-Sendungen "Aktenzeichen XY", "Leute heute" und "Abenteuer Forschung" sowie die Dezember-Ausgabe von "Wetten, dass..?", betreffen, wie die Gewerkschaft am Dienstag mitteilte.

Die Warnstreiks könnten den Angaben zufolge zu Verzögerungen beim Ein- und Ausbau der Bühnen sowie bei den Proben und Aufzeichnungen führen. Die Bühnenbauer sind auch für das bewegliche Sofa zuständig, auf dem die "Wetten, dass..?"-Gäste sitzen.

Die Geschäftsführung verweigere sich konstruktiven Verhandlungen über einen Haustarifvertrag, klagte die Gewerkschaft. Ein Sprecher des Unternehmens sagte hingegen: "Wir waren und sind jederzeit bereit, die Verhandlungen fortzuführen beziehungsweise wieder aufzunehmen."

dapd



Schlagworte

Medien, Bavaria Studios, Tarife


Sonderthema

Anzeige
Anzeige
Anzeige