Giorgio Armani
Giorgio Armani
Foto: Bruno Cordioli, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Giorgio Armani: Ich habe alles für die Mode geopfert

Epoch Times, Montag, 14. Januar 2013 15:25

Der italienische Modedesigner Giorgio Armani hat nach eigener Aussage alles für seine Karriere in der Modewelt geopfert. "Für die Mode habe ich alles andere geopfert", sagte der Designer der "Elle". Der 76-Jährige, der im Jahr 1975 den Grundstein für sein heutiges Modeimperium legte, erklärte zudem, dass Erfolg einsam mache.

"Abends sitze ich mit meinen beiden Katzen zu Hause vor dem Fernseher. Und niemand ruft mich an." Die Leute glaubten, dass man keine Zeit habe, sich mit ihnen zu treffen, weil man zu beschäftigt sei, erklärte Armani. Überdies ist der Modeschöpfer davon überzeugt, dass Frauen noch immer Mode wollen, "die ihr Lebensgefühl steigert und sie in höhere Sphären rückt".

(dts Nachrichtenagentur)

 

 

 



Schlagworte

Beauty, Leute


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige