Apple-Logo auf einem Computer
Apple-Logo auf einem Computer
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Hacker-Angriff auf Apple

Epoch Times, Mittwoch, 20. Februar 2013 08:17

Der Computerriese Apple ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Nach Angaben des Technologiekonzerns sind die Täter in die Computersysteme des Unternehmen eingedrungen. Dabei sei "eine kleine Zahl" von Computern von Apple-Beschäftigten mit Schadsoftware infiziert worden.

Offenbar nutzen die Angreifer die selbe Technik wie bei Attacken auf Facebook und Twitter. Die Hacker hätten eine Sicherheitslücke im Programm Java ausgenutzt, das bei zahlreichen Internetanwendungen in Gebrauch ist, erklärte Apple. Der iPhone-Hersteller will die Sicherheitslücke umgehend schließen. Noch am Dienstag sollte ein Software-Update auf den Markt kommen, mit dem sich Kunden gegen das von den Hackern eingesetzte Programm schützen können. US-Medien machen chinesische Hacker für die Angriffe auf die Großkonzerne verantwortlich.

(dts Nachrichtenagentur)

 

 

 



Schlagworte

Internet, Kriminalität


Sonderthema

Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige