Hacker-Angriff in den USA: TV-Sender warnt vor Zombies

Epoch Times, Dienstag, 12. Februar 2013 20:46

Im US-Bundesstaat Montana hat ein TV-Sender nach einem Hacker-Angriff am Montag eine Warnung vor herumlaufenden Zombies herausgegeben. In mehreren Bezirken des Bundesstaates seien Untote aus ihren Gräbern gestiegen und würden die Lebenden angreifen, hieß es in der ausgestrahlten Meldung des TV-Senders KRTV in der Stadt Great Falls. Die Bewohner sollten sich den "extrem gefährlichen" Zombies nicht nähern, hieß es weiter.

Die Hacker waren offenbar in das technische System des Senders eingedrungen und hatten die Falschmeldung platziert. Medienberichten zufolge soll der Vorfall sogar zu Erkundigungen bei der Polizei geführt haben. Dort fragten Anrufer, ob sie die Warnung ernst nehmen müssten.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Fernsehen, Kurioses, Computer


Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige