Inflationsrate im Januar bei 1,7 Prozent

Epoch Times, Donnerstag, 31. Januar 2013 14:06

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Januar 2013 voraussichtlich um durchschnittlich 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis einer Prognose mit. Nahezu immer stimmt die Prognose mit den tatsächlichen Zahlen überein.

Anzeige

Gegenüber dem Vormonat Dezember sanken die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,5 Prozent.

(dts Nachrichtenagentur)

P

 



Schlagworte

Daten
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige