szmtag
Peter Lohmeyer
Peter Lohmeyer
Foto: dapd/Steffi Loos

Kein Frauenheld

Epoch Times, Sonntag, 9. Dezember 2012 21:19

Berlin – Schauspieler Peter Lohmeyer ("Das Wunder von Bern") ist nach eigener Aussage kein Frauenheld. Er sei beim ersten Ansprechen von Frauen sehr schüchtern, sagte der 50-Jährige in der hr3-Radiosendung "Bärbel Schäfer live". "Das glaubt mir aber kein Mensch. Ich habe das nie geschafft. In einer Bar zum Beispiel in Dortmund hatte ich eine Frau am Ende einfach nur gefragt: Wollen wir mal ne' Fahrradtour zusammen machen? Sie wollte aber nicht."

In seine Lebensgefährtin, die Fernsehköchin Sarah Wiener, hat sich Lohmeyer sofort verliebt: "Das war ein Sechser im Lotto. Das war einfach klar." In der Sendung verriet der Schauspieler außerdem, dass er seit Jahren eine Psychotherapie mache. "Ich war nervös und oft schlecht drauf und dachte, da muss dir jetzt einmal jemand helfen. Dann wurde mir jemand genannt und es war eine super Person, zu der ich immer hingehe, wenn ich Probleme habe."

dapd

Schlagworte

Leute, Lohmeyer
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service