szmtag
Microsoft-Logo auf einem Computer
Microsoft-Logo auf einem Computer
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Microsoft schließt Sicherheitslücke in älteren Versionen vom Internet Explorer

Epoch Times, Dienstag, 15. Januar 2013 15:40

Der Softwareriese Microsoft hat eine Sicherheitslücke in seinem Webbrowser Internet Explorer der Versionen 6 bis 8 geschlossen. Diese könnte ein Angreifer dazu nutzen, um beliebigen Code mit den Rechten des angemeldeten Benutzers auszuführen, wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am Dienstag mitteilte. Das BSI empfiehlt, das von Microsoft bereitgestellte Sicherheitsupdate umgehend zu installieren.

Am einfachsten geschehe dies über die automatischen Windows-Updates. Für den manuellen Weg steht über das Microsoft Security Bulletin MS13-008 derzeit nur ein Sicherheitsupdate für englischsprachige Systeme zum Herunterladen bereit. Die Versionen 9 und 10 des Internet Explorers sind von der Sicherheitslücke nicht betroffen.

(dts Nachrichtenagentur)

 

 

Schlagworte

Unternehmen, Internet
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service