szmtag
US-Polizeiauto
US-Polizeiauto
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Mindestens ein Verletzter nach Schießerei an US-Schule

Epoch Times, Donnerstag, 10. Januar 2013 19:56

Bei einer Schießerei an einer Schule in der Kleinstadt Taft im US-Bundesstaat Kalifornien ist am Donnerstag mindestens ein Mensch verletzt worden. Dies berichtet der Fernsehsender 23ABC. Demnach seien die Schüsse am Donnerstagmorgen um 9 Uhr (Ortszeit) gefallen. Der mutmaßliche Schütze sei wenig später festgenommen worden.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus geflogen. Die Schule ist mittlerweile vollständig evakuiert worden, während die Polizei das Gebäude Raum für Raum durchsucht. Erst Mitte Dezember waren bei einer Schießerei an einer Grundschule in Newtown im US-Bundesstaat Connecticut 27 Menschen getötet worden, darunter 20 Kinder.

(dts Nachrichtenagentur)

Schlagworte

Gewalt
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service