Nutzer an einem Computer
Nutzer an einem Computer
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Möbelkauf im Internet wird immer beliebter

Epoch Times, Montag, 14. Januar 2013 14:07

Der Kauf von Möbeln oder Einrichtungsgegenständen im Internet wird unter deutschen Internetnutzern zunehmend beliebter. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom. Demnach haben bereits 23 Prozent der deutschen Internetnutzer Möbel oder Einrichtungsgegenstände im Internet gekauft.

Das entspricht mehr als 12 Millionen Bundesbürgern. Im Jahr 2011 waren es laut dem Verband noch acht Millionen Internetnutzer. Besonders häufig wird das weltweite Datennetz demnach von den 30- bis 49-Jährigen als virtuelles Möbelhaus genutzt: 30 Prozent der Internetnutzer in dieser Altersgruppe gaben an, Einrichtungsgegenstände im Web erstanden zu haben. Für die Umfrage hat das Forsa-Institut 1.063 Internetnutzer ab 14 Jahren in Deutschland befragt.

(dts Nachrichtenagentur)

 



Schlagworte

Internet, Gesellschaft


Sonderthema

Anzeige
Anzeige
Anzeige