szmtag
Krankenhaus
Krankenhaus
Foto: über dts Nachrichtenagentur

NRW-Gesundheitsministerin fordert Bund zu Hilfe für Krankenhäuser auf

Epoch Times, Dienstag, 19. März 2013 07:35

Angesichts der knappen Kassenlage vieler Krankenhäuser hat NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) den Bund zum Handeln aufgefordert. Selbstverständlich bräuchten Krankenhäuser "einen Ausgleich für nicht beeinflussbare Steigerungen bei den laufenden Betriebskosten", sagte Steffens der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". "Höhere Tarifabschlüsse, Energiekosten und Versicherungsprämien können nicht ohne Kompensation oder ohne massiven Qualitätsverlust getragen werden. Hier ist eindeutig der Bund gefordert", sagte Steffens.

Es dürfe nicht sein, dass Krankenhäuser Lohnsteigerungen über Mehrleistungen finanzieren müssten.

(dts Nachrichtenagentur)

 

 

Schlagworte

NRW, Gesundheit
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service