Kim Jong-un
Kim Jong-un
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un kündigt politischen Klimawechsel an

Epoch Times, Dienstag, 1. Januar 2013 19:04

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat einen politischen Klimawechsel angekündigt. Die Feindschaft mit Südkorea solle beendet werden, sagte Kim in einer im Fernsehen übertragenen Neujahrsansprache, der ersten in Nordkorea seit 19 Jahren. Der Lebensstandard der Bevölkerung solle mit einer konsequenten wirtschaftlichen Weiterentwicklung verbessert werden.

Anzeige

2013 werde ein Jahr "großer Schöpfungen und Veränderungen sein". Die Ansprache sei eine bedeutende Wende, weg von der Rhetorik der Drohungen, kommentierte die südkoreanische Zeitung "The Korea Times". Südkoreas Regierung reagierte hingegen mit Zurückhaltung auf die Ansprache. Im Wesentlichen habe Kim nichts neues gesagt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH



Schlagworte

Südkorea
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige