szmtag
Polizeiwagen
Polizeiwagen
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg: 28-Jähriger stirbt an Drogen-Überdosis

Epoch Times, Montag, 25. Februar 2013 15:03

In Nürnberg ist ein 28-jähriger Mann offenbar an einer Überdosis Drogen gestorben. Angehörige des jungen Mannes hatten den 28-Jährigen bereits am Freitag leblos in seiner Wohnung im Nürnberger Stadtteil Langwasser aufgefunden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein herbeigerufener Notarzt konnte demnach nur noch den Tod des 28-Jährigen feststellen.

Anzeige

Mehrere Einstichstellen sowie aufgefundene Fixerutensilien ließen den Schluss zu, dass der junge Mann an den Folgen einer Überdosis Drogen gestorben sei, teilte die Polizei weiter mit. Um welche Art von Drogen es sich dabei handelt, soll eine von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth in Auftrag gegebene Obduktion sowie ein chemisch-toxikologisches Gutachten klären.

(dts Nachrichtenagentur)

 

 



Schlagworte

BAY, Polizeimeldung
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige