Nach einer tödlichen Schießerei im Rockermilieu in Neu-Ulm hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Betzdorf zwei Verdächtige festgenommen.
Nach einer tödlichen Schießerei im Rockermilieu in Neu-Ulm hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Betzdorf zwei Verdächtige festgenommen.
Foto: ddp/Michael Gottschalk

Polizei nimmt nach tödlicher Schießerei Verdächtige fest

Epoch Times, Freitag, 21. Dezember 2012 22:51

Neu-Ulm – Nach einer tödlichen Schießerei im Rockermilieu in Neu-Ulm hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Betzdorf zwei Verdächtige festgenommen. Ein Spezialeinsatzkommando hatte am Freitag mit Unterstützung des Landeskriminalamtes in Betzdorf und Umgebung vier Wohnungen durchsucht, wie die Polizei mitteilte. Zwei Männer, die sich dort aufhielten und im Bereich Neu-Ulm wohnen, wurden festgenommen. Gegen beide lag ein Haftbefehl des Amtsgerichts Memmingen vor.

Bei der Schießerei am Sonntag im schwäbischen Neu-Ulm war ein 31-jähriger Mann schwer verletzt worden. Einen Tag später starb er. Ein 41-Jähriger wurde bei der Schießerei schwer verletzt.

dapd





Sonderthema

Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige