Regisseur Schlöndorff erhält für TV-Debüt Fernsehfilmpreis
Regisseur Schlöndorff erhält für TV-Debüt Fernsehfilmpreis
Foto: dapd/Paul Zinken

Regisseur Schlöndorff erhält für TV-Debüt Fernsehfilmpreis

Epoch Times, Freitag, 23. November 2012 20:36

Baden-Baden – Die ARD-Produktion "Das Meer am Morgen" des Regisseurs Volker Schlöndorff erhält den diesjährigen Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Die Jury lobte in ihrer Begründung Schlöndorffs subtile Darstellung der "komplexen deutsch-französischen Kriegs- und Kollaborationsrealität des Zweiten Weltkriegs" in seinem TV-Debüt, wie die Organisatoren am Freitag mitteilten.

Anzeige

Preisträger in der Kategorie "Regie" ist Stephan Wagner für seinen dokumentarischen Film "Der Fall des Jakob von Metzler" (ZDF). Der Preis für herausragende darstellerische Leistung geht an den Schauspieler Ulrich Noethen für "Das unsichtbare Mädchen" (ZDF/Arte). Alle Preise sollten am Freitagabend auf dem Fernsehfilm-Festival in Baden-Baden verliehen werden.

dapd



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige