Robbie Williams
Robbie Williams
Foto: Joerg Sarbach

Robbie Williams erobert die Spitze der Albumcharts

Epoch Times, Dienstag, 13. November 2012 13:18

Baden-Baden – Der britische Popsänger Robbie Williams hat mit seinem neuen Album "Take The Crown" auf Anhieb die Spitze der deutschen Charts erobert. Williams verdränge Die Fantastischen Vier mit "MTV Unplugged II" vom ersten Platz der Albumcharts. Sie seien auf Rang neun gefallen, teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag in Baden-Baden mit. Auf Platz zwei liege derzeit das Album "Du bist gut" von Nena. Fler mit "Hinter blauen Augen" belege Platz drei.

Anzeige

Mit bislang neun Nummer-eins-Alben und 13 Top-Ten-Hits alleine in Deutschland gilt der 38-jährige Williams als einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten.

dapd



Schlagworte

Kultur, Musik, Charts, Leute, Williams
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige