Schleswig-Holstein: Zwei Tote bei Feuer in Einfamilienhaus

Epoch Times, Mittwoch, 6. Februar 2013 14:00

Beim Brand eines Einfamilienhauses im schleswig-holsteinischen Kisdorf sind am Mittwochmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die örtliche Polizei mit. Die Feuerwehr konnte sich Zutritt zum Haus verschaffen und einen 69-jährigen Mann sowie seine 93 Jahre alte Mutter bergen.

Der Mann erlag noch vor Ort seinen Verletzungen, alle Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, starb jedoch kurze Zeit später an den Folgen ihrer schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung vor.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

SWH, Unglücke


Sonderthema

Anzeige

Newsticker

Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige