Ski-WM: Höfl-Riesch holt Gold in Super-Kombination

Epoch Times, Freitag, 8. Februar 2013 15:26

Maria Höfl-Riesch hat am Freitag bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft im österreichischen Schladming überraschend Gold in der Super-Kombination gewonnen. Die Silbermedaille holte sich Tina Maze aus Slowenien, Bronze ging an die Österreicherin Nicole Hosp. Es ist die erste Medaille für den deutschen Ski-Verband bei dieser WM. Höfl-Riesch war selbst ein wenig überrascht, sie könne nicht sagen, warum es dieses Mal funktioniert habe, so die 28-Jährige nach dem Rennen.

Aber nun habe sie ihr Ziel erreicht und könne befreiter auffahren. Die Super-Kombination ist der aktuelle Modus der Alpinen Kombination. Sie besteht aus nur einem Slalomlauf sowie einem Abfahrtslauf.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Österreich, Ski


Sonderthema

Newsticker

Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige