Sprengstoffalarm sorgt für Aufregung im Justizgebäude Nürnberg
Sprengstoffalarm sorgt für Aufregung im Justizgebäude Nürnberg
Foto: dapd/Timm Schamberger

Sprengstoffalarm sorgt für Aufregung im Justizgebäude Nürnberg

Epoch Times, Freitag, 23. November 2012 16:30

Nürnberg – Sprengstoffalarm hat im Justizgebäude Nürnberg am Freitag die Polizei auf den Plan gerufen. "Es wurde bei einer Einlasskontrolle ein Gegenstand entdeckt, der sprengstoffverdächtig war", sagte OLG-Sprecher Michael Hammer auf dapd-Anfrage.

Anzeige

Der Mann habe den "handyähnlichen Gegenstand" nach draußen gebracht und sei dann wieder ins Gebäude gegangen. Kurz darauf wurde eine Suchaktion nach dem Mann ausgelöst.

Mehrere Dutzend Polizisten durchsuchten Hammer zufolge das Gerichtsgebäude, das auch kurzzeitig gesperrt war. Geräumt wurde es aber nicht. Kurz nach 14.00 Uhr brachen die Polizeibeamten die Suchaktion ergebnislos ab. Der Gesuchte hatte das Gebäude möglicherweise schon wieder verlassen. Seine Identität soll in den kommenden Tagen ermittelt werden. In dem Justizgebäude sind unter anderem das Landgericht Nürnberg sowie das Oberlandesgericht (OLG) untergebracht.

dapd



Schlagworte

Notfälle, Sprengstoff, OLG
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige