Stromausfall unterbricht 47. Superbowl

Epoch Times, Montag, 4. Februar 2013 02:45

Der 47. Superbowl ist wegen eines Stromausfalls unterbrochen worden. Während des dritten Viertels gingen im "Superdome" in New Orelans plötzlich für mehrere Minuten fast alle Lichter aus. Eine Ursache war zunächst nicht erkennbar.

Die rund 70.000 Zuschauer im Stadion blieben ruhig, während Techniker eifrig versuchten, das Problem zu lösen.

(dts Nachrichtenagentur)

 

 



Schlagworte

Football, Kurioses


Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige