szmtag

Studie: Glückliche Teenager haben später bessere Ehen

Epoch Times, Freitag, 1. Februar 2013 11:10

Teenager, die in einem glücklichen Elternhaus aufwachsen, haben später oft eine bessere Ehe. Das ergab eine Studie der University of Texas in Dallas. Jugendliche, in deren Familien Konflikte offen kommuniziert werden, würden dies in ihren späteren Partnerschaften öfter beibehalten.

"Ein positives Familienklima im Jugendalter steht im Zusammenhang mit einer besseren Beziehung zum späteren Lebenspartner", erklärte Studienleiter Robert Ackerman. Für die Studie wurden die Daten von knapp 290 Teenagern aus den Jahren 1989 und 1991 untersucht. Mehr als 20 Jahre später wurden die gleichen Personen zu ihrem Beziehungsstatus befragt.

(dts Nachrichtenagentur)

 

Schlagworte

Erotik
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
 

Service