Nordafrika und Nordkorea

Südkoreanische Aktivisten schicken Flugbätter per Luftballon

Epoch Times, Mittwoch, 2. März 2011 07:19

Seoul – Trotz Warnungen aus Nordkorea haben südkoreanische Aktivisten am Mittwoch angekündigt, Anfang kommender Woche weitere 200.000 Flugblätter an Ballons über die Grenze nach Norden zu schicken. Die nordkoreanischen Streitkräfte hatten am Sonntag mit der Beschießung südkoreanischer Grenzorte gedroht, sollte die Aktion durchgeführt werden.

Park Sang Hak, Chef der Gruppe "Kämpfer für ein freies Nordkorea" sagte, auf den Flugblättern stünden Nachrichten über die jüngsten Aufstände in Nordafrika und Aufrufe an die Nordkoreaner, sich gegen die Herrschaft Kim Jong Ils zu erheben. Südkoreanische Behörden erklärten bereits, sie würden nicht einschreiten.

(dapd)

 



Schlagworte

Propaganda, Korea
Folgen Sie unseren aktuellen Nachrichten



Sonderthema

Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige