GoDaddy-Werbespot
GoDaddy-Werbespot
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Supermodel Bar Refaeli küsst Computer-Nerd

Epoch Times, Samstag, 2. Februar 2013 14:04

Für einen Werbespot, der in der Halbzeit des "Superbowls" am Sonntag ausgestrahlt wird, musste das israelische Supermodel Bar Refaeli (27) kürzlich einen übergewichtigen "Nerd" leidenschaftlich küssen. Die Kussszene soll symbolisieren, dass es einerseits "sexy", andererseits "smart" sei, den Internetprovider "Godaddy" zu nutzen. Zusammen sei es "perfekt", sagt eine Ansagerin, woraufhin Refaeli den Nerd, gespielt von Jesse Heiman, quälend lang erscheinende zehn Sekunden leidenschaftlich küsst.

Der Werbespot erregte bereits im Vorfeld große Aufmerksamkeit in sozialen Netzwerken und auf Youtube, in der Superbowl-Halbzeit soll aber eine "entschärfte" Version gesendet werden. Der TV-Sender CBS habe das Original abgelehnt, berichtet die israelische Zeitung Haaretz. Der Hollywood-Schauspieler Jesse Heiman, der den Nerd "Walter" im Werbespot spielt, sieht auch in der Realität nicht attraktiver aus. Er ist bekannt dafür, trotz seiner mittlerweile 34 Jahre regelmäßig Teenager zu spielen.

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Fernsehen, Leute, Kurioses, Beauty


Sonderthema

Newsticker

Anzeige
Anzeige
Anzeige