Taylor Swift
Taylor Swift
Foto: David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Taylor Swift hat sich noch nie ihre Haare gefärbt

Epoch Times, Dienstag, 1. Januar 2013 13:00

Die US-Sängerin Taylor Swift hat sich noch nie ihre blonden Haare gefärbt. "Ich habe noch nie meine Haare gefärbt und bin mir nicht sicher, ob ich es jemals tun werde", sagte Swift im Gespräch mit "Bang Showbiz". Allerdings experimentiere die 23-Jährige gerne mit ihrer Frisur und genieße es, sich um ihr Make-Up und Styling zu kümmern, weil sie sich dadurch besser fühle.

"Ich liebe es, meine Haare zu stylen und Make-Up aufzulegen, weil ich so wie eine bessere Version von mir selbst aussehe. Ich liebe es zu experimentieren", sagte die "We are never ever getting back together"-Sängerin. Gleichzeitig verriet Swift, dass sie Kokosnuss-Körperbutter mag. "Durch sie fühle ich mich wie auf einer tropischen Insel."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH



Schlagworte

Beauty, Leute
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige