Hund
Hund
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Trainierte Hunde können Krankenhauskeime aufspüren

Epoch Times, Samstag, 23. März 2013 08:20

Trainierte Hunde können dabei helfen, gefährliche Krankenhauskeime aufzuspüren. Das berichtet das Magazin "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Untersuchung der niederländischen Ärztin Marije Bomers am Universitätsklinikum Amsterdam. Ein speziell ausgebildeter, zwei Jahre alter Beagle identifizierte demnach den Darmkeim Clostridium difficile, der zu heftigen Durchfällen führt, in 50 Stuhlproben zu 100 Prozent, bei 300 Krankenhauspatienten in 83 Prozent der Fälle.

Anzeige

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Gesundheit, Tiere, Kurioses
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige