USA stürzen über "Fiskalklippe" - vorerst

Epoch Times, Montag, 31. Dezember 2012 23:43

Die USA stürzen vorerst die sogenannte "Fiskalklippe" hinunter: Am Silvesterabend soll es keine Abstimmung im Repräsentantenhaus mehr geben. Das teilte die republikanische Führung der unteren Kongresskammer mit. Damit greifen zunächst automatisch drastische Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen.

Nach Ansicht vieler Beobachter haben die Gesetzgeber aber alle Möglichkeiten, im neuen Jahr zu einer Lösung zu gelangen. Nach Informationen des US-Nachrichtensenders CNN soll am Dienstag oder am Mittwoch abgestimmt werden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH



Schlagworte

Parteien


Sonderthema

Anzeige
Anzeige

Weitere aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige