Eine Tasse Kaffee in einem Café
Eine Tasse Kaffee in einem Café
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Kaffee ist beliebtestes Alltags-"Dopingmittel"

Epoch Times, Montag, 21. Januar 2013 09:20

Kaffee ist für die Deutschen mit das liebste Alltags-"Dopingmittel". Jeder Fünfte (21,1 Prozent) gab bei einer repräsentativen GfK-Umfrage unter fast 2.000 Personen im Auftrag des Magazins "Apotheken Umschau" an, er trinke sogar "von morgens bis abends" viel Kaffee, um fit und leistungsfähig zu bleiben. Vor allem überdurchschnittlich viele Männer im Alter zwischen 30 und 59 Jahren hangeln sich mit reichlich Kaffee durch den Tag (34,5 Prozent).

Weniger intensiv genutzt wird das Koffeingetränk von Teenagern (14- bis 19-Jährige: 12,7 Prozent) und der älteren Generation (ab-60-Jährige: 10,7 Prozent).

(dts Nachrichtenagentur)



Schlagworte

Gesundheit, Nahrungsmittel
Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige