„Jiaozi“ ist ein traditionelles chinesisches Gericht.
„Jiaozi“ ist ein traditionelles chinesisches Gericht.
Foto: China Photos/Getty Images

Liebe geht durch den Magen

Valentinstag in China: Rote Rosen oder chinesische Maultaschen

Epoch Times, Samstag, 16. Februar 2013 08:34

 

Viele Blumenhändler in China konnten am Valentinstag in diesem Jahr nicht so viel verdienen wie in anderen Jahren. Der Grund ist, in diesem Jahr wurden der Valentinstag und das Fest „Chu Wu", also der 5. Januar nach dem chinesischen Kalender am gleichen Tag gefeiert.

Nach der Tradition in China soll am „Chu Wu" die ganze Familie zusammenkommen und die chinesischen Maultaschen „Jiaozi" zubereiten und essen. Zum Feiern des Valentinstags werden oft Rosen verschenkt und ein romantisches Date zu zweit gemacht. Viele Medien in China waren gespannt, wer am 14. Februar siegen wird, die Tradition oder das westliche Fest. Das Ergebnis scheint eindeutig zu sein. Nach Berichten vieler chinesischer Medien, darunter beispielsweise gucheng.com, seien Jiaozi und Hackfleisch für die Füllung an diesem Tag gut verkauft worden und viele Blumenhändler seien auf ihren Rosen sitzen geblieben. Einige Chinesen sind aber einfallsreich und finden einen Weg, um diese zwei Feste zu kombinieren. Nach Berichten der Webseite enorth.com habe ein junges Pärchen zusammen Jiaozi mit Rosen-Füllung gemacht. (yh)

 



Folgen Sie unseren aktuellen China-Nachrichten



Sonderthema

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige