Waltz
Waltz' Choreographie "Roméo et Juliette" kommt an Mailänder Scala
Foto: dapd/Michael Gottschalk

Waltz' Choreographie "Roméo et Juliette" kommt an Mailänder Scala

Epoch Times, Mittwoch, 21. November 2012 23:35

Berlin – Mit Sasha Waltz' choreographischer Oper "Roméo et Juliette" eröffnet am 19. Dezember die Ballettsaison 2012/2013 an der Mailänder Scala.

In den Hauptrollen sind bei den ersten drei Vorstellungen die Pariser Etoiles Aurélie Dupont und Hervé Moreau zu sehen, wie Waltz' Sprecherin am Mittwoch in Berlin mitteilte. Danach würden die Rollen neu besetzt. Waltz' Choreografie von "Roméo et Juliette" war zuvor bereits an der Opéra Bastille in Paris zu sehen gewesen. Dort war sie auch im Jahr 2007 uraufgeführt worden.

dapd



Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige