"Wer wird Millionär?" zieht an Bambi-Verleihung vorbei
"Wer wird Millionär?" zieht an Bambi-Verleihung vorbei
Foto: dapd/Sascha Schuermann

"Wer wird Millionär?" zieht an Bambi-Verleihung vorbei

Epoch Times, Freitag, 23. November 2012 17:12

Düsseldorf – Die Vergabe des Fernseh- und Medienpreises Bambi in der ARD haben am Donnerstagabend nur 2,6 Millionen Zuschauer gesehen. Das ist nach Angaben von Media Control die schlechteste Quote seit 1995. 6,92 Millionen Zuschauer - mehr als doppelt so viele - verfolgten nach Angaben von RTL das Prominentenspecial von "Wer wird Millionär?".

Die Quizsendung mit dem Jauch-Parodisten Michael Kessler, Komikerin Cindy aus Marzahn, Fußballtrainer Felix Magath und Sänger Jürgen Drews als Kandidaten erreichte einen Marktanteil von 23,6 Prozent. Die 46. Bambi-Verleihung lag bei 9,3 Prozent. In den Vorjahren schauten laut ARD noch 5 Millionen (2010) und 6 Millionen (2011) Menschen zu.

dapd



Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige