Bundesaußenminister Westerwelle am Flughafen in Kairo
Bundesaußenminister Westerwelle am Flughafen in Kairo
Foto: dapd/Oliver Lang

Westerwelle erleichtert über mögliche Feuerpause in Nahost

Epoch Times, Dienstag, 20. November 2012 18:44

Kairo – Außenminister Guido Westerwelle hat erleichtert auf die angekündigte Waffenruhe im Nahen Osten reagiert. Das sei eine "sehr gute Nachricht für den Frieden, für die Menschen in Israel und Gaza", sagte Westerwelle am Dienstagabend in Kairo.

Anzeige

Hier hatten beide Seiten unter Vermittlung Ägyptens verhandelt und sich Medienberichten zufolge auf eine Waffenruhe verständigt, die noch am Dienstag in Kraft treten sollte. Westerwelle warnte zugleich vor übertriebenen Erwartungen. "Die Arbeit ist noch nicht getan", sagte er mit Blick auf einen nach wie vor ausstehenden Waffenstillstand.

dapd



Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige