Wetter: In der Nacht Temperaturen zwischen +1 bis -5 Grad

Epoch Times, Samstag, 16. Februar 2013 18:30

In der Nacht zum Sonntag kühlt es auf +1 bis -5 Grad ab. Nur im südlichen und östlichen Bergland kann es bei Aufklaren auch noch etwas kälter werden, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Am Sonntag überwiegt starke Bewölkung, teils hält sich Nebel und Hochnebel und nur im Süden setzt sich häufiger die Sonne durch.

Örtlich fällt leichter Nieselregen oder geringer Schnee, meist bleibt es aber trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und +5 Grad, im höheren Bergland gibt es leichten Dauerfrost. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag geht die Temperatur auf +1 bis -5, im Süden örtlich auch auf Werte um -10 Grad zurück. Am Montag überwiegt im Norden und Osten starke Bewölkung und es schneit, sonst heitert es teilweise auf und es bleibt überwiegend trocken. Die Höchstwerte liegen bei 0 Grad im Osten und bis +6 Grad im Westen. Es weht meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

(dts Nachrichtenagentur)





Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige