Wieder Streik bei Amazon: Druck auf Weihnachtsgeschäft

Epoch Times, Montag, 25. November 2013 13:45

Hunderte von Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon haben der Kälte getrotzt und ihren Streik in Bad Hersfeld und Leipzig fortgesetzt. Die Gewerkschaft Verdi will das Unternehmen im wichtigen Weihnachtsgeschäft unter Druck setzen. Ob der Streik am größten deutschen Standort in Bad Hersfeld über heute hinaus andauert, ist laut Verdi noch unklar. Die Tarifkommission werde sich mit der Frage am Nachmittag beschäftigen. In Leipzig solle nur heute gestreikt werden.

(dpa)



Schlagworte

Tarife, Handel, Internet, Streiks


Sonderthema

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige