Autor

Steffen Munter

Berlin: Polizei reduziert Einsätze in Drogenpark auf 20 Prozent – Interner Polizeibericht enthüllt Staatsversagen Kategorie: Deutschland | 2016-10-20 Das ehrgeizige Vorhaben von Polizei und Innenverwaltung aus 2015 zur Null-Toleranz gegenüber Drogendealern und -konsumenten scheint ergebnislos. Die Szene der schwarzafrikanischen Dealer im Görli zeigt sich unbeeindruckt und hat sich lediglich taktisch den Polizeimaßnahmen angepasst. Eine Statistik der Polizei im Vergleich der ersten neun Monate in 2015 mit dem gleichen Zeitraum in 2016 beschönigt die tatsächliche Situation lediglich. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-polizei-reduziert-einsaetze-in-drogenpark-auf-20-prozent-interner-polizeibericht-enthuellt-staatsversagen-a1954237.html
Polizei Leipzig: Klartext über Nationalität von Straftätern – Negative Seite der Asylpolitik ist Teil der Realität Kategorie: Deutschland | 2016-10-20 Die Leipziger Polizei ist aufgrund der aktuellen Lage seit einem halben Jahr dazu übergegangen, die Nationalität von Straftätern zu benennen, wenn diese für den Fall relevant sei. Der negative Seite der Asylpolitik sei auch ein Teil der Realität. Dies geht aus einem Polizeibericht vom 16. Oktober hervor, der zwei aktuelle Beispiele von Straftaten von Asylbewerbern an jenem Tag berichtet. Insbesondere wurde ein Libyer bei einem Diebstahl gestellt, der sich in den ersten beiden Wochen seines Deutschlandaufenthalts bereits zahlreiche Vergehen erlaubte. "Dadurch zieht er auch den Ruf von anderen Flüchtlingen in den Dreck", so der berichtende Polizeisprecher. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizei-leipzig-klartext-ueber-nationalitaet-von-straftaetern-negative-seite-der-asylpolitik-ist-teil-der-realitaet-a1954337.html
Berlin-Lichtenberg: Drei Syrer bedrängen Frauen und schlagen helfenden Passanten nieder Kategorie: Deutschland | 2016-10-18 In der Freitagnacht belästigen drei syrische Männer drei Frauen auf einem S-Bahnhof in Berlin Lichtenberg. Ein Passant stellt sich schützend vor die Frauen und wird von einem der Syrer von hinten mit einem Schlagstock auf den Kopf geschlagen, worauf die Täter auf den zu Boden gegangenen Mann eintreten. Als sich jedoch weitere Passanten einmischen und zu Hilfe eilen, flüchten die Syrer - in die Arme der Bundespolizei. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-lichtenberg-drei-syrer-bedraengen-frauen-und-schlagen-helfenden-passanten-nieder-a1952679.html
„Allah“-Rufe in Wien: Psychisch traumatisierter Syrer legt sich vor Straßenbahn und springt auf Autos (Video) Kategorie: Europa | 2016-10-17 Samstagnachmittag in Wien: Ein 23-jähriger Flüchtling aus Syrien dreht durch, springt vor eine Straßenbahn, springt auf Autos und schreit laut herum. https://www.epochtimes.de/politik/europa/allah-rufe-in-wien-psychisch-traumatisierter-syrer-legt-sich-vor-strassenbahn-und-springt-auf-autos-video-a1951478.html
Drogenschlag in Braunschweig: Geheime Cannabisanlage in Shisha-Bar entdeckt, bewaffneten Drogenkurier geschnappt Kategorie: Deutschland | 2016-10-14 Einen erfolgreichen Schlag gegen eine europaweit agierende Drogenbande gelang der Polizei Braunschweig. Sie stoppte einen Kurierfahrer auf der BAB 7 und entdeckte erhebliche Mengen Drogen, chemische Ausgangsstoffe, eine Waffe, Munition und Bargeld. Außerdem konnte infolge in der Shisha-Bar "Pascha" in Goslar eine geheime Indoor-Anlage für den Cannabisanbau ausgehoben werden. Sechs Personen wurden bisher verhaftet. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/drogenschlag-in-braunschweig-geheime-cannabisanlage-in-shisha-bar-entdeckt-bewaffneten-drogenkurier-geschnappt-a1949271.html
Nach Psychiatrie-Freigang: Sex-Täter fällt Jugendliche (14) in Waldstück an Kategorie: Deutschland | 2016-10-13 Der 38-jährige Exhibitionist saß seit 14 Jahren in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie in Wasserburg. Dann bekam er Freigang, "Tagesurlaub" genannt. Diesen nutzte der Psychiatrie-Insasse sogleich aus, indem er drei Frauen auf dem Grafing-Bahnhof belästigte und eine 14-Jährige in einem Waldstück anfiel, um sexuelle Handlungen zu erzwingen. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nach-psychiatrie-freigang-sex-taeter-faellt-jugendliche-14-in-waldstueck-an-a1948866.html
Linkenclub „Conne Island“ versucht Refugee-Super-Integration und scheitert an krimineller Realität Kategorie: Deutschland | 2016-10-13 Am vergangenen Wochenende musste die Polizei mal wieder zum Leipziger linksautonomen Club "Conne Island" ausrücken. Die Beamten wurden zu einer, nicht mehr seltenen, Auseinandersetzung zwischen ausländischen Gästen und Securitys gerufen. Als die Polizei vor Ort ankam, traf sie auch auf zwei aggressive Asylbewerber, einen Libyer und einen Marokkaner. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/linkenclub-conne-island-versucht-refugee-super-integration-und-scheitert-an-krimineller-realitaet-a1948645.html
Chemnitz: Tunesischer Sex-Täter dank Richter auf freiem Fuß – Staatsanwaltschaft protestiert heftig Kategorie: Deutschland | 2016-10-12 Eigentlich müsste Fahed K. (31) noch für fünf Monate in den Knast. Der Tunesier saß bereits sieben Monate in Untersuchungshaft, wegen Fluchtgefahr. Mit Gerichtsurteil vom Mai diesen Jahres bekam der Sex-Täter ein Jahr ohne Bewährung aufgebrummt. Die Verteidigung ging in Berufung. Doch der Grapscher aus der Spielothek in der Blankenauer Straße in Chemnitz ist nun frei, dank dem Richter, der keine Fluchtgefahr sieht. Fahed K. ist wieder in den Straßen der Stadt unterwegs. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/chemnitz-tunesischer-sex-taeter-dank-richter-auf-freiem-fuss-staatsanwaltschaft-protestiert-heftig-a1947965.html
Stuttgart: Sex-Grapscher attackiert 16-Jährige und schlägt auf Helfer ein Kategorie: Deutschland | 2016-10-11 Späte Samstagnacht, Stuttgart: Ein junger Mann aus Algerien attackiert eine 16-jähriges Mädchen am Ausgang der Klettpassage, einer Ladenstraße mit Verbindung zwischen Hauptbahnhof und City, mehrfach sexuell. Ein junger Passant eilt dem Mädchen zu Hilfe und wird von dem Angreifer, der mit einem Kumpanen dort verweilte, geschlagen. Eine Polizeistreife kommt hinzu. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/stuttgart-sex-grapscher-attackiert-16-jaehrige-und-schlaegt-auf-helfer-ein-a1947480.html
Von Landsleuten gefesselt: Chemnitzer Terrorverdächtiger Albakr in Leipzig verhaftet – 1 kg hochexplosives TATP in Wohnung Kategorie: Deutschland | 2016-10-10 In der Nacht auf Montag wurde der Syrer Jabar Albakr (22) in Leipzig festgenommen. Der als Flüchtling über Österreich nach Deutschland gekommene Syrer hatte Landsleute am Leipziger Hauptbahnhof nach einem Nachtquartier gefragt. Diese hatten ihn in ihre Wohnung eingeladen, gefesselt und die Polizei alarmiert. Albakr steht unter dringendem Verdacht, einen Sprengstoff-Anschlag geplant zu haben. In einer Chemnitzer Wohnung wurden am Samstagmorgen rund ein Kilogramm hochexplosiver Sprengstoff gefunden. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/von-landsleuten-gefesselt-chemnitzer-terror-syrer-albakr-in-leipzig-verhaftet-1-kg-hochexplosives-tatp-in-wohnung-a1946660.html
Frauen auf Straße beschimpft und bedroht: Muslimischer Hassprediger in Birmingham verurteilt Kategorie: Europa | 2016-10-08 Ein selbst ernannter muslimischer Hassprediger beschimpfte und beleidigte eine 38-jährige Frau in Birmingham auf offener Straße. Die "Straftat" der Frau: Sie trug eine eng sitzende Skinny Jeans. Er drohte gar, sie selbst und ihr Haus in die Luft zu sprengen, schrie "Allahu Akbar" und "Lang lebe Abu Bakr al-Baghdadi!" Vor Gericht erschien der daraufhin angeklagte Islamist mit seiner Frau, die alles andere als züchtig gekleidet war. https://www.epochtimes.de/politik/europa/frauen-auf-strasse-beschimpft-und-bedroht-muslimischer-hassprediger-in-birmingham-verurteilt-a1945620.html
Erste Gerichtsbilanz zum Kölner Sex-Mob – Erst ein Schuldspruch wegen sexueller Nötigung Kategorie: Deutschland | 2016-10-08 Die Abhandlung der Verfahren läuft nur schleppend: Neun Monate nach den gesellschaftsverändernden Ereignissen der Kölner Silvesternacht mit rund 1.200 Strafanzeigen sind erst elf von 19 aufgenommenen Verfahren abgeschlossen, gegen die restlichen acht wurden Rechtsmittel eingelegt. Die am Freitag vom Kölner Amtsgericht vorgelegte Zwischenbilanz sieht mager aus. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/erste-gerichtsbilanz-zum-koelner-sex-mob-erst-ein-schuldspruch-wegen-sexueller-noetigung-a1945598.html
Bautzen: Wer hat Recht? – Rechte und linke Sichtweisen gegenübergestellt Kategorie: Deutschland | 2016-10-07 Lange schon geht es in den politischen Diskussionen um Flüchtlinge & Co nicht mehr um die Menschen in Not, sondern um die Bestätigung eigener politischer Überzeugungen und der Widerlegung der Ansichten der "Anderen". Die entsprechenden Sichtweisen werden mit den eigenen Ansichten entsprechenden Publikationen verzementiert, wobei die Veröffentlichungen der "Anderen" oft von vornherein abgelehnt werden. Meistens jedoch gibt es in beiden Extremen Wahrheiten zu finden, welche die Befürworter überzeugen konnten. Bautzen - ein Blick auf die Extreme. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bautzen-wer-hat-recht-rechte-und-linke-sichtweisen-gegenuebergestellt-a1944409.html
Terror-Mittwoch in Brüssel: Bomben-Alarm am Bahnhof und Messer-Attacke auf zwei Polizisten Kategorie: Europa | 2016-10-05 Am heutigen Mittwoch gab es in Brüssel sowohl zwei Bombendrohungen als auch einen Messer-Angriff auf zwei Polizisten während einer zivilen Polizeikontrolle. Der Täter verletzte einen der Beamten am Hals, den anderen am Bauch. Er wurde angeschossen und verhaftet. https://www.epochtimes.de/politik/europa/terror-mittwoch-in-bruessel-bomben-alarm-am-bahnhof-und-messer-attacke-auf-zwei-polizisten-a1944112.html
Kommt nach Bautzen Schwerin? – Häufige Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und jungen Flüchtlingen am Marienplatz Kategorie: Deutschland | 2016-10-04 Die Auseinandersetzungen zwischen einheimischen Jugendlichen und jungen Flüchtlingen im sächsischen Bautzen kamen nicht gänzlich überraschend. Wochen und Monate zuvor hatte es erste Anzeichen gegeben. Auch in Schwerin, der Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern gibt es erste Anzeichen einer beginnenden Eskalation. In jüngster Zeit häufen sich die Auseinandersetzungen auf dem örtlichen Marienplatz zwischen Einheimischen und Zuwanderern, zumeist unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Die Polizei versucht mit Präsenz, die Stadt mit mobilen Integrationshelfern die aufgeheizte Lage in den Griff zu bekommen. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kommt-nach-bautzen-schwerin-haeufige-auseinandersetzungen-zwischen-einheimischen-und-jungen-fluechtlingen-am-marienplatz-a1943267.html
Bayern-Grenze: Bombenmaterial und Waffen gefunden – Schleuser und drei Afrikaner verhaftet Kategorie: Deutschland | 2016-09-30 Vergangene Nacht kam es zu einer Vollsperrung der A93 zwischen Rosenheim und Kiefersfelden an der österreichischen Grenze. In einem verdächtigen Fahrzeug wurden bei einer Routinekontrolle an der Grenze Gegenstände gefunden, die für den Bau von Rohrbomben geeignet waren. Der polnische Fahrer und seine drei illegalen Mitfahrer von der Elfenbeinküsten und aus Guinea wurden festgenommen. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/grossalarm-an-bayern-grenze-bombenmaterial-und-waffen-gefunden-polnischer-schleuser-und-drei-afrikaner-verhaftet-vollsperrung-autobahn-a1360336.html
Bei „Anne Will“: Bautzens OB wehrt sich gegen Vernazifizierung der Einheimischen – Kein Geld für Arbeit mit Jugendlichen Kategorie: Deutschland | 2016-09-29 Rechte, Linke, Refugees - Was ist los in der 40.000-Einwohner-Stadt Bautzen, die keine Geld für einen Jugendclub für seine Jugendlichen hat? Während sich die Politiker über Sachsens "Rechtsextremismusproblem" und aggressive Flüchtlinge streiten, sieht der Bürgermeister von Bautzen seine Stadt nicht als Nazi-Hort. Dennoch gibt der OB zu, dass es unter der einheimischen Bevölkerung einen "weitverbreiteten Alltagsrassismus" gebe. Kein Wunder: Für Bautzens Jugendliche ist kein Geld da - nicht mal ein Jugendclub. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bei-anne-will-bautzens-ob-wehrt-sich-gegen-vernazifizierung-der-einheimischen-kein-geld-fuer-arbeit-mit-jugendlichen-a1940995.html
Berlin: Messerangriff auf Kinderschänder (27) in Flüchtlingsheim – Polizei erschießt Vater (29) der Sechsjährigen Kategorie: Deutschland | 2016-09-28 Weil ein 27-jähriger Flüchtling sich offenbar an einem sechsjährigen Mädchen vergangen hatte, wurde er von Polizisten abgeführt. Plötzlich ging der Vater des Kindes mit einem Messer auf ihn los. Die Polizei schoss den 29-Jährigen nieder. Er wurde dabei schwer verletzt und starb Stunden später im Krankenhaus. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-messerangriff-auf-kinderschaender-27-in-fluechtlingsheim-polizei-erschiesst-vater-29-der-sechsjaehrigen-a1359921.html
Euskirchen: Zwei Täter – Zeuge beobachtet Schlägerei, ohne eingreifen zu können Kategorie: Deutschland | 2016-09-27 Am Montag meldete sich endlich ein Zeuge. Der Schüler bestätigte einen weiteren Schüler als Beteiligter des Angriffs auf den 12-jährigen Eric. Der Beschuldigte gestand im Verhör die Beteiligung. Das Opfer wird nach letzten Erkenntnissen phasenweise aus dem künstlichen Koma geholt und kann dabei Arme und Beine bewegen. Seine Mutter sitzt immer an seinem Bett, gibt ihm Kraft. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/euskirchen-zwei-taeter-zeuge-beobachtet-schlaegerei-ohne-eingreifen-zu-koennen-a1939528.html
Dresden: Ministerpräsident Tillich warnt Störenfriede der Einheitsfeier – Linkenabgeordnete promotet Antifa-Gewalt-Plakat Kategorie: Deutschland | 2016-09-27 Am gestrigen Montag stellte Ministerpräsident Tillich (Sachsen) das Programm zur Zentralen Feierlichkeit zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Dresden vor. Gleichzeitig warnte er jegliche Störenfriede vor Aktionen. Nur Tage zuvor wurde bekannt, dass im Schaufenster des Büros der Dresdner Landtagsabgeordnete der Linken, Juliane Nagel, ein zur Gewalt gegen die Einheitsfeierlichkeiten aufrufendes Antifa-Action-Plakat angebracht war und auch nach Presseanfragen weiterhin tagelang hängen blieb. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/dresden-ministerpraesident-tillich-warnt-stoerenfriede-der-einheitsfeier-linkenabgeordnete-promotet-antifa-gewalt-plakat-a1940079.html
Euskirchen: Neuer Zeuge, Schweigepakt & mehrere Täter – Aufsichtspflicht: Acht Lehrer hatten nichts gesehen Kategorie: Deutschland | 2016-09-27 Am vergangenen Donnerstag saßen einige Schüler der Gesamtschule Euskirchen im großen Hauptgebäude und spielten Yu-Gi-Oh. Einer der Spieler war besonders erfolgreich. Jetzt liegt der Siebtklässler im Koma in einer Neurologischen Spezialklinik in Köln, kämpft mit dem Tod. Die Rekonstruktion des Tathergangs ist äußerst schwierig, obwohl die Polizei davon ausgeht, dass viele Mitschüler die Schlägerei gesehen hatten. Es herrscht betretenes Schweigen. Doch jetzt meldete sich ein Augenzeuge, der den bisher bekannten Ablauf in Frage stellt. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/euskirchen-neuer-zeuge-schweigepakt-mehrere-taeter-aufsichtspflicht-acht-lehrer-hatten-nichts-gesehen-a1939942.html
Christen-Hatz im Mittelmeer: Muslimischer Schlepper warf betenden Pfarrer ins Meer Kategorie: Europa | 2016-09-26 Das Boot mit 57 Migranten aus Afrika an Bord legte in Marokko ab. Bald schon wurde die See unruhig. Der nigerianische Pfarrer fing an, um besseres Wetter zu beten. Da schlugen Kapitän und Steuermann mit Holzplanken auf den Mann ein und warfen ihn über Bord. Anschließend suchten sie nach weiteren Christen an Bord und wurden fündig ... https://www.epochtimes.de/politik/europa/christen-hatz-im-mittelmeer-muslimischer-schlepper-warf-betenden-pfarrer-ins-meer-a1939676.html
Euskirchen: Gewaltbereiter Mitschüler trat Eric (12) wegen Yu-Gi-Oh-Karten gegen den Kopf – Opfer weiterhin im künstlichen Koma – Weitere Zeugen gesucht Kategorie: Deutschland | 2016-09-25 Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen des Vorfalls: Der tatverdächtige Mitschüler (12) wurde gestern Nachmittag im Beisein seiner Eltern vernommen. Schüler hatten ausgesagt, dass die Jungen Yu-Gi-Oh gespielt hätten. Weil Eric ständig gewonnen habe, flippte der als gewaltbereit geltende Mitschüler aus. Im Schulhaus trat er ihm gegen den Kopf. Kurz darauf wurde Eric von einer Lehrerin taumelnd im Schulflur angetroffen und ins Lehrerzimmer gebracht, wo er zusammenbrach. Der alarmierte Notarzt brachte ihn ins örtliche Marien-Hospital, von wo aus es per Rettungshubschrauber in eine Kölner Spezialklinik ging. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/euskirchen-gewaltbereiter-mitschueler-trat-eric-12-wegen-yu-gi-oh-karten-gegen-den-kopf-opfer-weiterhin-im-kuenstlichen-koma-weitere-zeugen-gesucht-a1359135.html
Euskirchener Prügel-Attacke: 12-jähriger Täter gilt rechtlich als „schuldunfähig“ Kategorie: Deutschland | 2016-09-25 Die polizeilichen Ermittlungen brachten jetzt drei Tatverdächtige ans Licht, die selbst erst 12 Jahre alt sind. Nach weiteren Vernehmungen blieb einer übrig. Die Brutalität des Täters schockte sogar gestandene Ermittler. Ausgelöst wurde die Tat offenbar durch Unstimmigkeiten unter den Kindern. Als Folge der Eskalation derselben kämpft jetzt ein Schüler der 7. Klasse der Gesamtschule Euskirchen in der Neurologischen Spezialklinik in Köln-Mehringen um sein Leben. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/euskirchener-pruegel-attacke-12-jaehriger-taeter-gilt-rechtlich-als-schuldunfaehig-a1938792.html
Bautzen: Alkoholverbot und Ausgangssperre für UMA’s aufgehoben – Lichterkette am Abend – Zur gleichen Zeit in Zwickau: Messerstecherei Kategorie: Deutschland | 2016-09-23 Seit Mittwoch gilt das strikte Alkoholverbot für die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge in Bautzen nicht mehr. Auch die abendliche Ausgangssperre wurde wieder aufgehoben. Außerdem fand am Dienstagabend eine Lichterkette mit 500 Personen gegen Fremdenfeindlichkeit statt. Am selben Abend fand im Westen Sachsens, in Zwickau, eine Messerstecherei im Asylheim statt. Der Täter war hochaggressiv und sturzbetrunken. Bei ihm wurde auch ein zuvor geraubtes Handy einer Rentnerin gefunden. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bautzen-alkoholverbot-und-ausgangssperre-fuer-umas-aufgehoben-lichterkette-am-abend-zur-gleichen-zeit-in-zwickau-messerstecherei-a1938414.html
Bautzen: Marokkaner behauptet, „Nazi“ habe ihn „mit Messer“ verletzt Kategorie: Deutschland | 2016-09-22 Ob der junge Marokkaner tatsächlich von einem der Jugendlichen mit einem Messer verletzt wurde oder sich die Verletzungen selbst beibrachte, ist Bestandteil der aufgenommenen Ermittlungen. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bautzen-verletzter-marokkaner-behauptet-nazi-habe-ihn-mit-messer-verletzt-a1937732.html
Update Köln: Syrischer Jung-Extremist wollte Bombe bauen – Pläne kamen von ausländischem IS-Kontakt Kategorie: Deutschland | 2016-09-21 Er wollte eine Bombe bauen! Dazu hatte sich der junge Flüchtling gegenüber seinem ausländischen Chat-Partner bereit erklärt. Dieser ließ ihm dann Pläne für den Bau einer solchen Bombe zukommen. Die Auswertung der Handydaten des verhafteten syrischen Jugendlichen bestätigten die Korrespondenz mit einem IS-Kontaktmann im Ausland. Bereits am Dienstag wurde der Flüchtling bei einem SEK-Einsatz im Flüchtlingsheim in Köln-Porz unter Extremismusverdacht festgenommen. Während des Einsatzes wurden mehrere Flüchtlinge leicht verletzt. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/update-koeln-syrischer-jung-extremist-wollte-bombe-bauen-plaene-kamen-von-auslaendischem-is-kontakt-a1937340.html
Amal Clooney vertritt jesidische IS-Sex-Sklavin Nadia Murad in Den Haag vor Gericht Kategorie: Deutschland, Europa | 2016-09-21 Große Sorgen macht sich derzeit Hollywood-Superstar George Clooney um die Sicherheit seiner Frau. Die Menschenrechtsanwältin Amal Clooney vertritt die in Baden-Württemberg lebende ehemalige Sex-Sklavin der Islam-Terroristen und kürzlich neu ernannte "Sonderbotschafterin für die Würde der Opfer von Menschenhandel", Nadia Murad (23), vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Auch in Deutschland bekam Murad Drohungen mit der Aussage: "Wir kriegen Dich!" https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/amal-clooney-vertritt-jesidische-is-sex-sklavin-nadia-murad-in-den-haag-vor-gericht-a1937529.html
Berlin: Messerangriff im Rathaus Neukölln – Täter (57) war kein „Obdachloser“ Kategorie: Deutschland | 2016-09-20 Am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr stürmte ein 57-jähriger Mann die Abteilung der sozialen Wohnhilfe im Sozialamt im Neuköllner Rathaus. Dort habe er eine Mitarbeiterin zur Seite gedrängt und auf einen vor Ort befindlichen Mitarbeiter losgegangen. Dabei verletzte er ihn mit einem Messer. Es ging eine Alarm-Meldung an alle Mitarbeiter, sich in den Büros zu verbarrikadieren. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/berlin-messerangriff-im-rathaus-neukoelln-taeter-57-war-kein-obdachloser-a1937035.html