Kim besucht erneut überraschend Chinas Staatschef Xi – Vereinigung gegen Trump?

Bereits zum zweiten Mal seit März reiste Kim Jong Un überraschend nach China, wo er mit Präsident Xi Jinping in der Hafenstadt Dalian zusammenkam. Was steckt dahinter? Mehr»

Ehemaliges Mitglied von Chinas Politbüro wegen Korruption verurteilt

In China ist ein ehemaliges Politbüro-Mitglied der Kommunistischen Partei wegen Korruption zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Sun Zhengcai war früher Parteichef in der südwestlichen Großstadt... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: Wie zerstört man eine Kultur ? – 6/9

Die kommunistische Theorie ist lediglich der Abfall westlichen Gedankenguts, stellte die KP Chinas fest. Um ihre Macht im Lande zu erhalten musste die traditionelle Kultur vollständig zerstört... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: „Alle Faktoren, die zur Instabilität führen könnten, sind im Keim zu ersticken!“ – Teil 5/9

Glaube führt zur Furchtlosigkeit, die KP hingegen bewahrt ihre politische Macht durch die Ängste der Menschen – In China übt die Partei die totale Kontrolle über jeden Teil der Gesellschaft aus,... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: Wissen ist etwas Schlechtes – Teil 4/9

Menschen, deren "Hände schwarz und die Füße klebrig vom Kuhmist sind“ haben die besten moralischen Werte – sie dürfen die Universität besuchen, Parteimitglieder werden, Karriere machen. Dies... Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: Anti-Rechts-Kampagne von Mao – Wie bringt man Menschen zum Schweigen? – Teil 3/9

Mao startete 1957 eine Anti-Rechts-Kampagne und erklärte Hunderttausende zu rechtsgerichteten Menschen. Dabei boten diese nur konstruktive Kritik und Vorschläge zur Verbesserung der Gesellschaft an... Mehr»

Trumps Verhandlungsteam steht vor erster großer Herausforderung in Peking

Eine US-Handelsdelegation will den Diebstahl von geistigem Eigentum aufklären und den chinesischen Markt öffnen. Mehr»

Karl-Marx-Jahr und Kommunismus: Um sich bei der Vertuschung von Untaten zu helfen, bilde man eine Partei – Teil 2/9

Die besondere Befähigung, Hass zu schüren und einen Teil der Massen aufzustacheln, gegen den anderen Teil zu kämpfen – Infiltrieren, Zwietracht säen, Spalten, Auflösen und Ersetzen bilden zwei... Mehr»

Chinas Regierungsspione stehlen Marinetechnologie von US-Unternehmen

Zwei chinesische Staatsangehörige werden vom US-Bundesgerichtshof der Wirtschaftsspionage beschuldigt. Es geht um Marinetechnologie, das zugunsten der chinesischen Regierung und seinen staatseigenen... Mehr»

Chinas Außenminister Wang zu zweitägigem Besuch in Pjöngjang

Der chinesische Außenminister ist zu einem Besuch in Nordkorea eingetroffen. Der Besuch erfolgt wenige Tage nach dem historischen Gipfeltreffen von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un mit Südkoreas... Mehr»

IGFM „zutiefst bestürzt“: Winterthur beugt sich Chinas Druck – Darum wird chinesisches Tanztheater Shen Yun zensiert

Das schweizerische Winterthur beugt sich dem Druck aus China: Der Stadtpräsident von Winterthur will das weltbekannte chinesische Tanztheater "Shen Yun Performing Arts" nicht mehr stattfinden lassen.... Mehr»

Dominikanische Republik bricht mit Taiwan

Mit seiner Wirtschaftsmacht zieht China erneut einen Verbündeten Taiwans auf seine Seite. Die Dominikanische Republik erhofft sich Geschäfte durch den Wechsel. Wird es immer enger für Taiwan? Mehr»

Atommächte China und Indien wollen Grenzstreit gewaltfrei regeln

Die beiden Atommächte China und Indien streben einen friedlichen Umgang mit ihren seit Jahrzehnten schwelenden Grenzstreitigkeiten an. Chinas Präsident Xi und Indiens Premierminister Modi einigten... Mehr»

Kommunismus das Kernproblem: Darum kann und wird China den Diebstahl geistigen Eigentums nicht aufgeben

Der "Made in China 2025"-Plan basiert auf Diebstahl und Übernahmen. Aber warum schafft es China nicht, fair zu spielen? Fakten im ersten Teil des Artikels, die ideologisch kommunistischen... Mehr»

Woher bekommen Chinas Spitzenbeamte ihre Nachrichten?

Im heutigen China wird die Informationsfreiheit immer weiter eingeschränkt, der Bevölkerung sind nur staatliche Medien öffentlich zugänglich und diese verbreiten lediglich die hausgemachte... Mehr»

China klaut Halbleitertechnologie über Mitarbeiter von Taiwans größtem Chiphersteller

Mitarbeiter bei Taiwans größtem Chiphersteller werden anscheinend von Chinas staatseigenen Unternehmen bestochen, um die innovativen Technologien nach China zu bringen. Mehr»

Neue chinesische Militärbasis im Südpazifik vermutet – USA führen Untersuchung durch

Aus Australien kam die Meldung, es könnte auf dem nahegelegenen Inselstaat Vanuatu eine neu eingerichtete Militärbasis geben. Die USA stellten daraufhin Untersuchungen an. Mehr»

Weltweite Mahnwachen am 25. April erinnern an Auftakt der Verfolgungskampagne gegen Falun Gong in China

Die Verfolgung von Falun Gong in China jährt sich zum 19. Mal. Der 25. April 1999 war der Auftakt einer landesweiten Verleumdungskampagne gegen die Meditationspraxis. An diesem Tag versammelten sich... Mehr»

Im Handelsstreit mit Peking: US-Delegation reist nach China

Im Handelsstreit mit Peking hat US-Präsident Trump die Entsendung einer Delegation nach China angekündigt. Mehr»

Hintergrundanalyse: Büro 610 – „Chinas Gestapo“ erhält schweren Rückschlag durch Präsident Xi Jinping

Aus Anlass des 19. Jahrestages zum 25. April 1999, der dem damaligen Machthaber in China, Staats- und Parteichef Jiang Zemin, später als Vorwand diente zur Verfolgung von Falun Gong, bringen wir... Mehr»