Gebratene Glasnudeln mit Hackfleisch

Rezept von Tante Zhu

200 g Hackfleisch vom Schwein (mit Sojasoße, Pfeffer, Zucker, Kartoffelmehl und Weißwein ziehen lassen)
300 g Glasnudeln (im warmen Wasser einweichen lassen),
1 Bund Frühlingszwiebeln.
Soße: 1 El. Sojasoße,
Zucker, Salz, Seasamöl

Frühlingszwiebeln klein schneiden. In einer Pfanne einen großen Löffel Öl erhitzen, Hackfleisch scharf anbraten. Die weißen Teile der Frühlingszwiebeln hinzugeben und mit dem Fleisch zusammen braten. Sojasoße, Zucker, eine kleine Schale Wasser und die eingeweichten Glasnudeln mit in die Pfanne geben, mit dem Fleisch mischen und braten, dann auf halbe Hitze zurückdrehen und kurz kochen bis die Nudeln weich gekocht sind. Die grünen Teile der Frühlingszwiebeln auf die Glasnudeln streuen, mit Sesamöl beträufeln und kurz braten und sofort servieren.