Todeslager: Beweise vernichtet – Existenz geleugnet

Organ-Raub in Chinas Arbeitslagern geht weiter
Exklusiv-Bericht der Neuen Epoche Mehr»

China: Fieberhafte Vernichtung von Beweisen der Todeslager

Organhandel auf Hochtouren
Todesgefahr für Lagerinsassen Mehr»

Menschen als „Ressourcen“ für Organhandel in China

Wir sollten deutliche Worte wählen Mehr»

Xi’an – Kaiserliche Macht im Jenseits

Grabfunde und Tempelschätze aus Chinas alter Hauptstadt - Ergebnisse der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Kulturgüterschutz Mehr»

Freie Medien in Gefahr

Weltweit seien die Medien in ihrer freien Berichterstattung bedroht. Zu diesem Schluss kam das International Press Institute (IPI) bei der Präsentation des Jahresrückblickes zur Pressefreiheit für... Mehr»

Zeuge erklärt: 36 Konzentrationslager für Falun Gong in China

Sujiatun ist nur eins davon
Ein weiterer Zeuge im Fall Sujiatun sagt aus Mehr»

Maostatue für Tibet

Laut einer AFP-Meldung vom 30. März soll in Tibet die grösste Mao Tse-tung Statue aufgestellt werden. Die Industriestadt Changsha in Maos Heimatprovinz Hunan spende die Statue im Rahmen von „Hilfe... Mehr»

Kommentar: Deutschland hat verlernt, wie man Kinder erzieht

Zukunftsfähiges Handeln mehr denn je gefragt - das Kinderproblem bringt's ans Licht Mehr»

China: Polizei drohte Gao mit dem Tod am 111. Tag der Überwachung durch die Geheimpolizei

In loser Folge veröffentlichen wir Berichte des chinesischen Anwalts Gao Zhisheng, die ein erdrückendes Bild aus einem Lebensbereich unter der herrschenden chinesischen KP-Diktatur entwerfen. Gao... Mehr»

Seminar über Die Neun Kommentare im Haus des Polnischen Parlaments

„China und die Welt ohne Kommunismus“ Mehr»

Ein offenes Geheimnis in China: Organraub an lebenden Häftlingen und anschließende Verbrennung der missbrauchten Körper

Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen in China führen jährlich eine große Anzahl von Organtransplantationen an Menschen aus, die dazu aus der ganzen Welt nach China kommen; die Herkunft der... Mehr»

China – was geht mich das an?

Die ehemalige Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley, die in der damaligen „DDR“ unerschrocken aktiv und aufrecht war, sagte neulich, dass die öffentliche Aufmerksamkeit und die Unterstützung aus... Mehr»

Ehefrau eines Chirurgen enthüllt weitere Einzelheiten über die Organentnahme an lebenden Menschen in Sujiatun/China

„Es waren meistens Kinder oder ältere Menschen, denen die Augenhornhaut entnommen wurde.“ Mehr»

Zeugin bestätigt die Existenz eines Konzentrationslagers in Sujiatun und die Organentnahme an lebenden Menschen zur direkten Transplantation

Exklusiv-Interview Mehr»

Taiwaner demonstrieren „Für Demokratie – gegen Annexion“

150.000 Menschen stehen auf gegen die ständigen Kriegsdrohungen der KP Chinas Mehr»

Zur Praxis der Organentnahme an Exekutierten in der VR China

Zeugenaussage eines chinesischen Arztes vor dem US-amerikanischen Repräsentantenhaus im Jahr 2001 Mehr»

Bitte, nicht Äpfel mit Birnen vermischen!

Menschenrechtssituation in China und in USA, ein himmelweiter Unterschied Mehr»

Konzentrationslager und Organhandel in China aufgedeckt

Eine der dunkelsten Ecken der Menschheit
Organhandel als Ressource und Devisenbringer Mehr»

Preisverleihung für Zivilcourage

„Was ich erlebt habe, das trägt mich“ Mehr»

Schlimmer als jeder Alptraum
Organentnahme an Falun Gong-Praktizierenden in geheimem KZ in China

Ein chinesischer Journalist und Insider packt aus Mehr»