Wissenschaftler empfehlen Ausstieg aus den Biokraftstoff-Quoten

  Deutschland sollte nicht den weiteren Ausbau von Bioenergie anstreben. Zu dem Schluss kommt die Nationale Akademie der Wissenschaften Loepoldina in ihrer Stellungnahme „Bioenergie: Möglichkeiten... Mehr»

Energiegenossenschaften bereiten den Boden für die Energiewende

  Energiegenossenschaften treiben die Energiewende an. Mehr als 80.000 Bürger in Deutschland haben Anteile an gemeinschaftlichen  Bürgerkraftwerken, in denen Erneuerbare Energien – Strom und... Mehr»

Forscher tüfteln am Wirkungsgrad im Pumpspeicherkraftwerk

  In einem Pumpspeicherkraftwerk wird Wasser aus einem unteren Becken in ein höher gelegenes Becken gepumpt, wenn Kraftwerke einen Überschuss an Energie produzieren. Bei erhöhtem Strombedarf... Mehr»

Kostenlos: Aktualisierte DVD über Erneuerbare Energien

Heute veröffentlicht die Agentur für Erneuerbare Energien eine aktualisierte DVD mit Filmen rund um die Erneuerbaren Energien. Aufgrund der großen Nachfrage erscheint nun eine Neuauflage mit... Mehr»

Wasserproblem in Asse laut Bundesamt nicht nur durch Pumpen zu lösen

Remlingen – Im Streit um die sogenannten Notfallmaßnahmen im Atommülllager Asse hat der Betreiber den Forderungen von Umweltschützern nach dem Einbau von mehr und stärkeren Pumpen teilweise... Mehr»

Die Stadt, die nachhaltig siegt: Leutkirch im Allgäu

  Sie ist das Siegen gewohnt, die Kreisstadt Leutkirch im Allgäu: Kaum hat sie zum vierten Mal in Folge den ersten Platz in der Solarbundesliga (in der Kategorie der Mittelstädte) … Mehr»

Einspeisevergütungen macht Erneuerbare Energien erfolgreich

Für den Ausbau der Stromversorgung mit Erneuerbaren Energien haben sich Einspeisevergütungen als überlegenes Erfolgsmodell erwiesen. Das gilt für Deutschland mit seinem Erneuerbare-Energien-Gesetz... Mehr»

In Japan kostet die Energiewende monatlich 86 Cent

Das Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) in Japan gab am 18.6.2012 die Modalitäten der Einspeisevergütung aus erneuerbaren Energiequellen bekannt. Die Einspeisevergütung für... Mehr»

Pflanzenöl zur Kühlung von Transformatoren

Siemens fertigt in Kolumbien Transformatoren für Solar- und Windparks, die nicht mit industriellem Öl, sondern mit Pflanzenöl gekühlt werden. Laut der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Pictures of... Mehr»

Wasserstoff-Rikscha Hydrogenia auf dem Dresdner Elbhangfest

  Dinge gibt es, die gibt es noch nicht, aber man kann sie schon besichtigen. Auf dem Elbhangfest in Dresden am 23. Juni wird es ein innovatives Fahrzeug zu sehen … Mehr»

Günstige Strompreise dank Ökostrom

Die Angst der Verbraucher ist naheliegend, wegen des Atomausstiegs und der Förderung Erneuerbarer Energien höhere Strom-Rechnungen zu bekommen. Doch das lässt sich lösen: Geld sparen kann, wer zu... Mehr»

Innovation: Solar-Strom zu Hause speichern

Mehr»

Energiezukunft: Nur gemeinsam sind wir stark!

In diesem Jahr steht der Weltumwelttag der Vereinten Nationen am 5. Juni unter dem Motto „Gemeinsam in eine bessere Energiezukunft“ Der Sprecher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit... Mehr»

Chemiker regt Umlagerung der Asse-Abfälle an

Göttingen – Nach dem Besuch von Umweltminister Peter Altmaier (CDU) im Atommülllager Asse gewinnt die Diskussion auch über technische Aspekte der Räumung des Bergwerks an Fahrt. Der emeritierte... Mehr»

Bisher überwiegend Zustimmung für Netzentwicklungsplan Strom

  Berlin – Die Pläne zum 20 Milliarden Euro schweren Ausbau des deutschen Stromnetzes stoßen bei Politik und Verbänden auf ein geteiltes Echo. Lob für den am Mittwoch in Berlin … Mehr»

Altmaier kritisiert Strahlenschutzamt für Verzögerungen bei der Asse

Berlin – Nach einem vorläufigen Terminplan des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) ist mit einem Beginn der Räumung aus dem Atommüll-Lager Asse nicht vor Ende 2036 zu rechnen, sofern das... Mehr»

Globaler Energiebedarf steigt bis 2030 um 39 Prozent

Schwellenländer erhöhen überdurchschnittlich stark ihren Energiebedarf laut der neuesten Energieanalyse der BP, dem „Energy Outlook 2030“. Mehr»

Mikrowindturbine quietrevolution qr5 – gefördert von der RWE

Für Selbstversorger ist es keine Frage, so ein eigenes Windrad im Garten ist ein Hit. Bereits in den 70ger Jahren gab es für Mutige Bücher wie „Windräder im Eigenbau“ oder … Mehr»

Solarenergie-Preis der Grünen Energie geht zum ersten Mal nach Asien

Im Rahmen der 26. Europäischen Photovoltaik Solarenergie Konferenz und Ausstellung ging der Solarindustrie-Preis der Grünen Energie, der von der Angel Business Communications LTD verliehen wird, in... Mehr»

E-Plus und Nokia Siemens Networks entwickeln autarke Mobilfunkstation

„Im Trend, aber nicht trendy“, so bezeichnete Gunnar Bender, Mitglied der Geschäftsleitung von E-Plus, das Joint Venture von E-Plus und Nokia Siemens Networks für eine energieautarke... Mehr»